Altemöller´sche Buchhandlungen
Altemöller´sche Buchhandlungen

Der Bodensee, immer eine Reise wert:

Horst Wolfram Geißlers

Der Liebe Augustin
Das zweifellos Anmutigste, das je über diese Insel geschrieben wurde! Horst Wolfram Geißlers heiter-liebenswerte Lindauer Geschichte kann man eigentlich 1x jährlich lesen: sie tut der Seele gut und wirkt ebenso gegen Herzrhythmusstörungen wie ein barockes Adagio. Man mag kaum glauben, dass dieses von federleichtem Humor  und leiser Nostalgie charakterisierte Buch gleich nach dem Ersten Weltkrieg geschrieben wurde, als man vor den Trümmern der „Welt von gestern“ stand und sich nach Heiler Welt sehnte...Daran scheint sich in all den Jahren nichts geändert zu haben. „Der liebe Augustin“ ist  genau die richtige Lektüre für alle, die auf unserer Insel etwas von der  Gemächlichkeit einer Zeit wiederzuentdecken hoffen, als die Zeit anders verging als heute, langsamer jedenfalls...

Alexander Pohle

99 x Bodensee wie Sie ihn noch nicht kennen

Stefan Blank

101 Bodensee Geheimtipps und Top-Ziele

Dietlind Castor

111 Orte am Bodensee, die man gesehen haben muß

Götz Gußmann

Der Bodensee

Bilder und Gedichte

Bodensee. Allgäu – Augsburg
Einer der hellsten Köpfe der Renaissance, Michel Eyquem de Montaigne reiste durch Süddeutschland und schrieb darüber in seinen auch heute noch sehr lesenswerten Reisetagebüchern. Er logierte hier in Lindau in der „Krone“, das ist hier gleich um die Ecke, lobte die Küche über alle Maßen, fand die Preise damals schon ziemlich heftig... Montaigne lasst sich überdies über die seltsamen Sitte der Bevölkerung aus in den Federbetten zu schlafen, was so gesund ja nicht sein kann. Kurz kaum ein Gegenstand erscheint ihm zu gering. Lassen Sie sich verzaubern & dazu anregen, mehr von ihm zu lesen. Sarah Bakewells faszinierende Biographie ist gerade erschienen. Das Buch entstand übrigens unter Mitarbeit von J.M. Soedher, den man u.a. auch als Autor der Lindau-Krimi kennt. Hier hatte er mal Lust auf etwas anderes

Theodor Fontane

Effie Briest
Eine wahre Begebenheit inspirierte Theodor Fontane zu diesem Roman, der zu seinen wichtigsten zählt. Elisabeth von Ardennes, das Urbild der Effie, lebte später hier in Lindau. Es ist nur ein kurzer Spaziergang von uns aus zu ihrer Villa

Unsere Kinoabende jetzt in der Bürstergasse 18

 

 

 

Unsere Buch- Empfehlungen endlich auch online!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Altemöller'sche Buchhandlungen