Altemöller´sche Buchhandlungen
Altemöller´sche Buchhandlungen

Auf den Punkt gebracht

Horst Evers

Für Eile fehlt mir die Zeit
Wunderbar! Horst Evers schreibt (scheinbar) harmlose,  im Grunde „nette“ Texte, aber er hat´s faustdick hinter den Ohren! Er ist Moralist, doch es versteht ihn nur,  wer genau hinsieht & hört

Horst Evers

Wäre ich du, würde ich mich lieben

Freuen Sie sich mit uns auf das Taschenbuch im April 2015

Martin Suter

Abschalten
Suters fabelhafte, von sanfter Ironie und hinreißender Situationskomik charakterisierten Geschichten dürften genau das Richtige sein für alle, die wirklich abschalten wollen. Sie werden Tränen lachen! Ideal auch zum Vorlesen geeignet.

Harald Martenstein

Männer sind wie Pfirsiche
Es soll Leser geben, die die „Zeit“ am Donnerstag nur wegen der blitzgescheiten Martenstein – Kolumne kaufen. Wenn man diese fabelhaften Texte liest,  weiß man auch warum: Martenstein plaudert drauf los, locker, federleicht – und plötzlich überrascht er mit zwerchfellerschütternden Pointen. Grandios! Die ideale Lektüre für Leute, die nicht allzu viel Zeit haben, hin & wieder aber mal etwas wirklich Intelligentes brauchen.  Unser Tipp: lesen Sie Martenstein mal im Speisewagen. Sie werden sich wundern, wieviel Leute wissen wollen, was Sie da Witziges lesen...Alle Martensteins sind  übrigens sehr empfehlenswert: manchmal wird er so richtig schön fuchtig( nach dem Motto: „Nur jetzt keinen klaren Kopf behalten!“), in anderen Texten bleibt er sanft ironisch. Das variiert immer ein wenig, aber er ist immer gut und immer unverwechselbar.

Harald Martenstein

Ansichten eines Hausschweins

Harald Martenstein

Der Titel ist die Halbe Miete

Lachen bis...

Hans Rath

Man tut was man kann
Unser Geheimtipp No 1 für alle Leser, die auf der (manchmal schwierigen) Suche nach etwas wirklich Witzigem sind: Hans Rath dürfte der hellste Stern am Himmel deutscher Comedians sein; hin & wieder entgleist ihm zwar die hochdramatische Handlung etwas in Richtung Klamauk (kein Wunder, er schreibt sonst Drehbücher), aber sein Talent für Situationskomik & seine intelligenten Einfälle garantieren Stunden allerbester Unterhaltung (leider nur Stunden eben, weil man Raths Bücher auf einen Schwung gelesen will & dann gleich Nachschub besorgen muss). Rath hat definitiv Suchtcharakter. Eine Stunde Rath und Sie vergessen, dass die Welt so schlecht ist, wie man immer behauptet... Außerdem tut einem nichts mehr weh, vor lauter Lachen vergisst man Hunger, Durst und Kopfweh. Ungelogen! ( Na ja, sagen wir ein bisschen.) 

Hans Rath

Da muss man durch

2. Teil der Trilogie

Hans Rath

Was will man mehr

3. Teil der Trilogie

Macht auch Spaß:

 

Mann tut was Mann kann

Verfilmung mit Wotan Wilke Möhring, Jan Josef Liefers, Oliver Korittke und Fahri Yardim als Bewohner der WG

Edgar Rai

Nächsten Sommer
Wunderbares Road-Movie und drei Freunde auf Sinnsuche. Vielleicht hätten die Jungs, deren Geschichte hier erzählt wird, besagten Sinn auch gefunden, wenn nicht zwischendurch das Schicksal zugeschlagen hätte. Lockere, leicht lesenswerte Unterhaltung, mit einigem Tiefgang, aber auch ein paar eher slapstickartigen Regieeinfällen,  die etwas too much sind. Aber na ja. Nichts ist perfekt. Fabelhafte, locker-leichte Unterhaltung auch und vor allem für Männer.

Unsere Kinoabende jetzt in der Bürstergasse 18

 

 

 

Unsere Buch- Empfehlungen endlich auch online!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Altemöller'sche Buchhandlungen